fbpx

Was Sie über die « Lauriers de Platine Rouge » von Terravin wissen müssen

Zweimal jährlich organisiert Terravin einen Wettbewerb mit den besten mit dem Goldlabel ausgezeichneten Waadtländer Weiss- und Rotweinen. Jeweil im Mai werden die Rotweine einer Jury präsentiert. Im 2018 wurde der Anlass in Solothurn mit der Unterstützung des OVV (Office des vins vaudois) durchgeführt.

Nach einer Vor-Selektion von 16 Weinen aus allen mit den Terravin-Goldlabel prämierten Rotweinen wird im Final der Titelträger der Roten Platin-Lorbeeren von Terravin ausgewählt.

Zum zweiten aufeinander folgenden Mal haben sich 30 Verkoster ein Solothurn eingefunden, um die 16 Finalisten zu bewerten. Dieser Anlass wurde möglich mit der Beteiligung des OVV.

Dieser genussvolle Verkostungsanlass ist eine ausgezeichnete Gelegenheit den Deutschschweizer Weinliebhabern aufzuzeigen, dass in der Waadt auch exzellenter Rotwein gekeltert wird.

Die Preisträger 2018 der Lauriers de Platine rouge Terravin

Im 2018 wurden mit den Lauriers de Platine rouge ausgezeichnet:

  1. Cave des Viticulteurs de Bonvillars, Merlot Gourmand, Bonvillars AOC, Merlot, 2016
  2. Benjamin Morel, De Galléra, Côtes de l’Orbe AOC, Assemblage, 2016
  3. Bernard Gauthey, Côtes de l’Orbe AOC, Arnex-sur-Orbe, Gamaret barrique, 2016
  4. Bernard Gauthey, Côtes de l’Orbe AOC, Arnex-sur-Orbe, Merlot, Gamaret, 2016

Man kann von einem vollen Erfolg für die Weine aus der nördlichen Waadt reden, welche eindrücklich beweisen konnten, dass sie denjenigen aus anderen Waadtländer Regionen in nichts nachstehen.

Während des Verkostungstages der Lauriers de Platine rouge Terravin haben wir einige kurze Interviews « hinter den Kulissen » durchgeführt.

Marie Linder, Mitglied der Jury Terravin, Weinspezialistin.

Sie berichtet über ihre Rolle und diejenige ihrer Verkoster-Kollegen in der Jury. Die Profis müssen ihre Lieblings-Weine rein auf persönlichen Vorlieben basierend auslesen.

Jérôme Aké Béda, Mitglied der Jury Terravin und Sommelier in der Auberge de l’Onde.

Jérôme sagt, dass Terravin mit seinem Auswahlverfahren die Spreu vom Weizen trennt. Einmal validiert, dann ist die Qualität eines Weines schon perfekt. Danach wird er noch einmal von 30 Experten getestet, dann steht das für eine einzigartige Qualität der Preisträger.

Pierre Keller, Präsident des Office des Vins vaudois

 

Pierre Keller freut sich über die Arbeit der Waadtländer Winzer und diejenige des Terravin-Teams. Er begrüsst die Qualität und den hohen Bekanntheitsgrad der Weine aus den Waadtländer Weinbergen.

 

Die mit dem Terravin-Goldlabel ausgezeichneten Weine sind garantiert ein wunderbares Geschmackserlebnis. Dank der bekannten, runden Goldvignette « Label Terravin » erkennen Sie diese wunderbaren Weine sofort, sei es im Handel, im Restaurant oder bei Ihrem Lieblingswinzer.

Können wir Sie verführen, und möchten Sie eine Auswahl von 6 Weine mit dem Goldlabel verkosten (4 Weissweine und 2 Rotweine) ? Profitieren Sie vom Spezialangebot für CHF 99.-.

Finden Sie die Winzer mit Goldlabel-Weinen mit der Suchfunktion auf der Website von Terravin.

Gute Verkostung und Santé !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]