fbpx

Matasci Vini: Eine Auswahl, um den Tessiner Weintourismus zu erleben

matasci vini tenero

Das Weingut Matasci ist Familiensache. Seit 1921 haben sich 4 Generationen um die Produktion und den Verkauf von Wein gekümmert. An der Spitze des Unternehmens stehen heute die 3. und die 4. Generation: Paola ist verantwortlich für das Marketing, Pierre für den Verkauf, Fabiana für die Önologie, Mauro für die Installationen , ebenso wie der Sohn von Paola und Pierre und der Schwiegersohn von Mauro. Ein Geschäftsführer ergänzt dieses eingespielte Team!

Bei Matasci dreht sich alles um den Wein: eine Önothek mit einer Mischung von Tessiner Weinen, eine Kellerei, eine Villa für Veranstaltungen, ein Bike & Wine, das kleine Weinmuseum, Kunstausstellungen, Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten und verschiedene Veranstaltungen das ganze Jahr hindurch.

Was kann man in Tenero außer einer Weindegustation noch unternehmen?

Die Kellerei Matasci befindet sich in Tenero am Ufer des Lago Maggiore. In den umliegenden Hügeln gibt es Wanderungen für alle und Touren und Ausflüge für Fahrradbegeisterte.

Paola schlägt Ihnen verschiedene Touren wie z. B. den Höhenweg, das Maggiatal, das Val Onsernone oder das Valle Verzasca vor.

Paola pflegt zu sagen «Der Wein bei uns ist gut, aber die Landschaft ist fantastisch!»

Unter den zahlreichen Aktivitäten, die sich mit einem Besuch bei Matasci verbinden lassen, sticht das Bike & Wine heraus.

Die Kunst der Tessiner Gastfreundschaft

Die Villa empfängt Gruppen und Unternehmen mit einem vollständig ausgerüsteten Versammlungssaal, einem Raum für önogastronomische Abende, und, nicht zu vergessen, dem Museumskeller mit seiner historischen Decke. Auf Wunsch werden Ihnen zur Begleitung Ihrer Degustation der Weine des Hauses lokale Produkte serviert.

Paola und Pierre organisieren sehr gerne Touren nach Maß oder Führungen der Kellerei mit Degustation für Gruppen und Veranstaltungen von Unternehmen.

Essen und Zeitvertreib in der Nähe Teneros

Im Gespräch nennt Paola das Gran Caffè Verbano und seiner Terrasse auf der Piazza Grande, diesem vor 3 Jahren renovierten historischen Ort. Ein Restaurant mit gesunder Hausmannskost, sehr gepflegt, so sich aber jedermann wohl fühlt. Hätten Sie davon gehört, würden Sie sich die Finger lecken!

Für Kunstliebhaber: Der Vater von Paola, der seit fünfzig Jahren Kunstausstellungen organisiert hat in einem Museum der Fondation Matasci 4 km von Tenero entfernt eine Galerie eröffnet. Ein Besuch lässt sich einrichten.

Der bevorzugte Wein von Paola Matasci

Das Herz von Paola schlägt für den Sirio – es handelt sich um den ersten in der Barrique ausgebauten Wein ihrer Produktion. Der Jahrgang 2015 hat an der Expovina eine Goldmedaille und im Grand Prix du Vin Suisse eine Silbermedallie gewonnen. Für Paola eignet sich der Wein ausgezeichnet zu Wild.

Auch wenn ihr der Sirio sehr am Herzen liegt, so bevorzugt sie doch die Weißweine. Paola schätzt Aperitifs und Vorspeisen. Ein gut gekühlter und fruchtiger Wein wie der Mimose , zusammengesetzt vor allem aus Chardonnay, Sauvignon blanc und Sémillon, die einzeln vinifiziert und dann zusammengeführt werden. Zusammen mit einem Seefisch ein Genuss.

Sie haben es verstanden: Bei Matasci gibt es für jeden Geschmack etwas und alles ist möglich. Also: Besuchen Sie Tenero bei Gelegenheit oder nehmen Sie Kontakt auf, um einen Besuch nach Maß zu vereinbaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]