fbpx

Die Domaine de Bellevue in Mont-sur-Rolle, ein ideales Ausflugsziel für Wohnmobile und Naturliebhaber

Domaine Bellevue Swiss Wine Directory

Laurent, Floriane Munier und ihr Sohn François kauften die Domaine 2014. Sie stammen aus der Gegend und kennen die anderen Weinbauern in der Gegend. Dem Mont-sur-Rolle sind sie daher besonders verbunden.

Die Familie Munier liebt die Natur. Das zeigt sich bei einem Besuch sofort. Die Domaine ist ein Ort des Willkommens und beispielhaft für die Region. Auf der Terrasse kann man sich wunderbar unterhalten, entspannen und dabei die Aussicht geniessen.

Die Domaine im Einklang mit der Natur

Die Domaine de Bellevue ist von 6,5 Hektar Weinreben umgeben. 10 verschiedene Rebsorten werden angebaut, darunter auf 5000m2 eine besonders resistente Sorte, der Divico. Aus ihrer Naturverbundenheit heraus verwendet die Familie Munier seit 2016 keine Herbizide mehr. Die vollständige Umstellung auf Bio ist geplant.

Die Weine: 13 sortenreine und ein kryokonservierter Wein

Die Domaine de Bellevue stellt ausschliesslich sortenreine Weine her, keine Cuvées. Sie sollten auf jeden Fall den süssen Rotwein probieren, der durch Kryokonservierung aus Pinot Noir gewonnen wird. Dieser wird stark gekühlt serviert. Floriane empfiehlt ihn zu einem warmen Moelleux-au-chocolat!

Weitere Speisen, zu denen ihre Weine passen:

  • Der  Mara zu einem Rucola-Salat mit Eiern, Speck und Nüssen.
  • Der Chasselas zu Waadtländer Bricelet-Waffeln und Speckbrot.
  • Der Schaumwein von Bellevue zu den Glockenschlägen um Mitternacht.

Die Trauben werden jedoch nicht nur zur Weinherstellung verwendet. Aus ihnen werden ebenfalls Gelées, Konfitüren, Saft und Dicksaft gemacht.

Übernachten Sie in Ihrem Wohnmobil auf der Domaine de Bellevue

Die Domaine de Bellevue bietet Besuchern die Möglichkeit, im ihrem Wohnmobil zu nächtigen und dort zu parken. Die Familie nimmt Reisende gerne auf – so kommt es zu netten Begegnungen, bei denen man die Region erkunden kann.

Sie reisen ohne Wohnmobil? Dann können Sie bei Verveine et Romarin unterkommen, einer bewirteten Pension, die nur 100m von der Domaine entfernt ist. Diese ist ideal, wenn man zu Fuss zum Apéro gehen will ( ;

Weintourismus in der Region

Sie können im herrlichen Rahmen der Domaine bleiben und von dort aus einen Spaziergang zum so genannten « Farboilles » machen. Dort erwartet Sie ein atemberaubender Blick. Zurück auf der Domaine sollten Sie einen Augenblick mit einer Weinflasche von Bellevue unter dem Ahorn auf der Terrasse verweilen.

Wenn Sie in den Weinbergen und im Dorf spazieren gehen wollen, folgen Sie einfach den Weinpfaden. Los geht es auf dem Platz von Mont-sur-Rolle vor dem Weinkeller.

Die Muniers empfehlen Ihnen zwei Restaurants: Die Auberge Cœur de la Côte in Mont-sur-Rolle und das Cap Breton in Rolle. Hier sind die Weine der Domaine de Bellevue regelmässig auf der Karte.

Veranstaltungen und Besuche auf der Domaine de Bellevue

Die Domaine verfügt über Räumlichkeiten für bis zu 50 Ihrer Gäste. Diese verfügen nicht nur über einen Kühlraum und Restaurant-Ausstattung, sondern auch über einen Pizzaofen und einen Elektrogrill.

Sie können der Domäne während der «Grande fête de la Raisinée» (Dicksaftfest) im Herbst und während der Waadtländer Offene Weinkeller besuchen.

Ausserdem heissen Sie die Muniers das ganze Jahr über donnerstags ab 17.00 Uhr oder auf Voranmeldung willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]