fbpx

Cantina Cavallini – für Naturliebhaber und Geniesser

In Cabbio im Muggiotal können Sie die Weine der Cantina Cavallini entdecken und sich bei einem abwechslungsreichen Programm wunderbar entspannen.

Ende August verbrachten wir einen ganzen Vormittag in der einzigen Kellerei im Muggiotal, der Cantina Cavallini, wo uns Grazia Cavallini willkommen hiess. Dort wird das Brot noch mit einem fröhlichen Hupen geliefert! Doch brechen wir auf zu unserer Entdeckungstour.

Sie mögen Wein, lieben die Natur und begeistern sich für Kunst und Handwerk? Dann sind Sie im Muggiotal genau richtig!

Hier entfaltet sich eine für das Südtessin einzigartige Natur mit nahezu mediterraner Biodiversität. Atmen Sie den Duft von Hölzern, Blumen und Früchten wie Kastanien, Walnüssen und Haselnüssen ein.

Und natürlich kommt auch der Weintourismus nicht zu kurz:

  • Einfache Spazierwege für Jedermann und Jedefrau, ideal für Familien und auch alle, die nicht so gerne wandern ;-).
  • Vogelfreunde können hier den Vogelzug und auch die Nistplätze bestimmter Vögel beobachten.
  • Handwerkliche und regionale Produkte wie zum Beispiel Honig.
  • Kunstwerke und Fotografien, die von verschiedenen Sammlern ausgestellt werden.
  • Das ethnographische Museum.

«Hier gibt es die Schönheit und Lebensqualität, die unsere Gesellschaft heute so dringend nötig hat.»

Ihr Aufenthalt im Muggiotal

Die Familie Cavallini vermietet ihr «Rustico», also ihr Rebhaus, an Gäste. Das Agriturismo il Roccolo befindet sich in Morbio an der Strasse nach Cabbio.

thumb_IMG_6408_1024.jpgDer Lieblingsort von Grazia Cavallini

Der Wasserfall im Park der Breggia-Schlucht.

Bei schönem Wetter und entsprechender Temperatur können Sie dort sogar baden.

Grazia und Luciano sind die Gründer der Cantina Cavallini

Grazia erzählt uns, dass sie ihren Önologen geheiratet hat und sie dann 1995 zusammen die Kellerei gegründet haben. Sie waren die ersten Kleinerzeuger im Tessin, die ihren eigenen Wein machten und verkauften. Die beiden stammen ursprünglich aus Lugano, fühlten sich jedoch im Muggiotal sofort wohl. Dabei war es ihnen ein grosses Anliegen, das Tal mit Leben zu erfüllen und seine Schätze zu erschliessen. Für sie ist es selbstverständlich, dass die Bewohner der Region einen lokalen Wein trinken können. Das lassen sich diese übrigens auch nicht zweimal sagen. Sie hängen an «ihrem Wein».

Die Favoriten von Grazia Cavallini

  • Ihr Favorit ist ihr erster Wein, der Pedrinate, eine Assemblage aus Merlot und Cabernet. Zum 20-jährigen Jubiläum dieses Weins wurde eine vertikale Degustation mit einem Sommelier veranstaltet.

«Flaschen des Jahrgangs 1995 zu öffnen, war einfach wunderbar, so als würde man einer sehr eleganten alten Dame begegnen.

  • Der Biowein Chambourcin erhielt als erster das « YES VEG » Label für vegane Produkte.
  • Libero: für junge Weinliebhaber, die jedes Jahr etwas Neues entdecken möchten. Diese geheime Assemblage ändert sich jedes Jahr und enthält keinen Merlot! Der Libero ist fruchtig, einfach, strukturiert oder exotisch.

Cantina Cavallini ist täglich geöffnet. Rufen Sie einfach kurz an, bevor Sie kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]