fbpx

10 Tipps zu Schweizer Weinen für Weihnachten, Silvester und Neujahr

Schweizer Weine zum Weihnachtsfest: Entdecken Sie die Empfehlungen von sieben unserer Partnerwinzer.  Ob Tradition oder Originalität – hier finden bestimmt auch Sie Ihr Glück!

Tradition, Innovation, Überraschungseffekt, Preis und dazu das passende Zusammenspiel von Wein und Speisen – die Auswahl des richtigen Weines für Weihnachten, Silvester und Neujahr bereitet stets einiges Kopfzerbrechen. Wir möchten Ihnen helfen, nicht allzu viel Zeit damit zu verlieren und Ihre Gäste beim Apéro, zum Festmahl oder auch zu anderen Gelegenheiten bestens zu bewirten. Auf Empfehlung unserer Winzer haben wir eine Auswahl von Weinen für Ihre Festessen und Partys zusammengestellt.

Nachfolgend 10 Empfehlungen unserer Winzer für Weihnachten, Silvester und Neujahr

1. Spumante Refolo Brut oder Rosé von Fattoria Moncucchetto

«Was wäre eine Feier ohne Schaumwein?» fragt mich die Önologin von Moncucchetto, Cristina Monico. «Unser Refolo passt perfekt zu Meeresfrüchten oder Austern, daran denkt man eigentlich immer als erstes. Doch er schmeckt auch ganz hervorragend zu Truthahn!» Sie sehen schon, zu Weihnachten sollten Sie mit dem Spumante Rosé oder Brut von Fattoria Moncucchetto ruhig einmal neue Wege gehen!

2. Sauvignon Blanc 2015 von Château des Bois

Nicolas Seiler vom Château des Bois in Satigny hat eine Schwäche für den Sauvignon Blanc 2015. Diesen sehr fruchtigen und exotischen Weisswein mit Grapefruit-Noten servieren Sie am besten zu Fischgerichten. Ihre Gäste werden begeistert sein. Oder probieren Sie doch einmal etwas Neues aus und reichen Sie ihn zum Apéro.

Bois des Chiens Château des BoisEine Mischung von Cabernet, Gamaret und Garanoir – in getrennten Eichenfässern gereift und nachträglich gemischt.  Der Bois de Chiens ist ein taninhaltiger, sehr komplexer und vollmundiger Wein, der in vielerlei Hinsicht dem Bordeaux gleicht.

3. Ferradu Cantina il Cavaliere – auf Augenhöhe mit dem Bordeaux

Ferradu eignet sich ideal für Familienfeierlichkeiten und Weihnachten. Aus seinem einzigen Anbaugebiet in der Schweiz stammt dieser leichte Wein, mit Spuren von Restzucker und Noten von Vanille und Kokosnuss. Die 6-jährige Lagerung im amerikanischen Eichenfass verleihen ihm eine besondere Struktur und Fülle.

Weiter Empfehlungen von Robert Belossi :

  • Der Riserva bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist der perfekte Begleiter zu rotem Fleisch oder würzigem Alpkäse. Er wird ausschliesslich aus Merlot-Trauben von alten Reben (52 Jahren) hergestellt, 16 Monate im Barrique und dann noch ein Jahr in der Flasche ausgebaut. Die Belossis empfehlen Ihnen den 2012er.
  • Der Prestige, ebenfalls ein sortenreiner Merlot, ist genau der richtige Wein für schöne Stunden zu zweit bei einem romantischen Abend vor dem Kaminfeuer. Geniessen Sie ihn in aller Ruhe. Derzeit ist in der Kellerei der 2011er erhältlich, der vor dem Verkauf zwei Jahre im Barrique und zwei Jahre in der Flasche herangereift ist.

4. Gouais Blanc (Heunisch) von C. Varonier & Söhne

Gouais ist eine seltene Weissweinrebsorte, aus der ein Grossteil unserer heutigen Rebsorten hervorgegangen ist. Andy Varonier findet, dass er hervorragend zu den Festtagen passt. Neutral und trocken harmoniert er wunderbar zu Käse- und Fischgerichten. Mit dieser in der Schweiz äusserst seltenen Rebsorte (die nur von drei Winzern angeboten wird) werden Sie Ihre Weihnachtsgäste garantiert angenehm überraschen.

5. Xmas special Limited Edition 2013 von Tenuta San Giorgio

Mike Rudolph bietet seinen Xmas special in der Limited Edition 2013 an. Dabei handelt es sich um eine Assemblage aus je einem Drittel Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot. Für diese Weihnachtssonderausgabe wurde der Wein extra zweieinhalb Jahre lang in einem einzigen Eichenfass ausgebaut. Mike Rudolph von Tenuta San Giorgio kostete seinen Wein zu einem Rinderfilet: «Das war perfekt.» Und wenn Sie viele Gäste um die Festtagstafel versammeln, können Sie ihn auch sehr gut zu einem chinesischen Fondue servieren.

6. Chasselas 2015 von Château de Luins

Laurent Baechthold empfiehlt Ihnen den Chasselas 2015. Wie alle Chasselas wird er gerne zum Apéro gereicht, doch mundet er ebenso zu einer Vorspeise mit heimischem Fisch wie Barsch- oder Felchenfilet. Und zwischen den Feiertagen wird er auch gerne zu traditionellen Schweizer Gerichten wie Raclette oder Fondue getrunken.

7. Murailles Brut von Henri Badoux SA

Zum Abschluss unseres Reigens Schweizer Weihnachtsweine lassen wir es wieder etwas prickeln. Der Schaumwein Murailles Brut von Henri Badoux SA rundet das Murailles-Sortiment angenehm ab. Aus Chardonnay-Trauben hergestellt und im Tank ausgebaut ist er irgendwo zwischen Prosecco und Champagner angesiedelt. Wunderbar fruchtig, trocken und frisch wird er als leichter Begleiter zu cremigen Desserts oder Blätterteiggebäck gereicht. Und natürlich bildet er als Apéro-Getränk den idealen Auftakt zu den Festlichkeiten.

8.Boxen der Kellerei Gregor Kuonen

In Salquenen hat man sich für den feierlichen Jahresabschluss etwas Besonderes ausgedacht: Kisten mit einer Mischung eigener Weine zum Entdecken und Geniessen.

vin suisse de fête casimiro agriloro

Casimiro – Agriloro

9.Casimiro Agriloro aus dem Tessin

Casimiro ist der ideale Begleiter für grosse Anlässe zum Jahresende. Der Wein besteht je nach Jahrgang aus 8 bis 13, teils seltenen Rebsorten: Egiodola, Carmenere, Tannat oder auch Arinarnora. Komplexer, würziger und langanhaltender Geschmack – passt perfekt zu rotem Fleisch und Käse.

10.Mousseux d’Heida FJ Mathier à Salquenen

Ein exklusives Angebot von Felizitas aus der Kellerei FJ Mathier. Der Mousseux d’Heida ist trocken und enthält Spuren von Restzucker. Ihre Gäste werden den interessanten und prickelnden Geschmack sehr zu schätzen wissen.

Selbstverständlich sorgen diese Weine das ganze Jahr über zu jeder Gelegenheit für Festtagsstimmung. Lassen Sie sich von Ihrem Winzer beraten oder besuchen Sie ihn auf seinem Weingut.

Wir wünschen Ihnen wunderschöne, fröhliche Festtage im Kreise Ihrer Lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]
[10]
[10]
[10]
[10]
[11]
[11]
[11]
[11]
[12]
[12]
[12]
[12]
[13]
[13]
[13]
[13]
[14]
[14]
[14]
[14]
[15]
[15]
[15]
[15]